Kaminbrand in Michaelbeuern

Die Feuerwehr Michaelbeuern wurde am Mittwoch, dem 23.03.2022 gegen 20:00Uhr, zu einem Dachstuhlbrand in Michaelbeuern alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde glücklicherweise nur ein Brand im Kamin der Heizung festgestellt. Durch den Einsatz eines Atemschutztrupps konnte der Kaminbrand mittels Pulverlöscher und dem Einbringen von Sand rasch gelöscht werden.


Der Einsatz konnte mit 30 Mann/Frau und 3 Fahrzeugen nach zirka 2 ½ Stunden beendet werden, ebenfalls waren das Rote Kreuz und die Polizei mit mehreren Einsatzkräften vor Ort.

Bildmaterial: Buchner Markus
Text: FF Michaelbeuern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: