07.08.2021 +++UNTWETTEREINSATZ+++

Eine Unwetterfront mit Sturmböhen, Starkregen und Hagel durchquerte am 07.08.2021 gegen 18:45 Uhr den nördlichen Flachgau. Zahlreiche Feuerwehreinsätze waren dadurch die Folge.

Um 19:13 Uhr wurde die FF Michaelbeuern per Gesamtalarm mittels Stillen Alarm (Piepser) zu einem Baum über der Straße auf die L221 alarmiert. Zahlreiche Folgeeinsätze sollte sich der Einsatzserie anschließen.

Etliche Bäume über die Straßen sowie überflutete Keller wurden abgearbeitet. Weiters wurden durch den Einsatzleiter laufend Kontrollfahrten durchgeführt. Ebenso war die Gemeinde Dorfbeuern mit dem Gemeindekommunalfahrzeug hilfreich im Einsatz.

Text und Bild: FF Michaelbeuern, Passauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: