Verdacht auf Brand-Landwirtschaftliches Objekt – Alarmstufe 2

Zu einem Brand in einem Landwirtschaftlichen Objekt wurde die FF am 12.01.2018 um 14.57 Uhr von der LAWZ Salzburg alarmiert.

Während der Anfahrt lies der Einsatzleiter aufgrund der unklaren Lage bereits auf Alarmstufe 2 erhöhen, wobei dies den Einsatz der FF Lamprechtshausen sowie FF Nussdorf mit Löschzug Pinswag zu Folge hatte.

Nach Eintreffen und einer kurzen Lageerkundung durch den Einsatzleiter konnte folgendes festgestellt werden:

Person bereits aus dem Brandraum befreit, mäßige Rauchentwicklung.
Durch die FF wurde ein Löschangriff mittels Schlauchpaket vorgenommen, wobei durch den Truppkommandanten des Atemschutztrupps festgestellt wurde, dass heißes Fett in einer Pfanne zu qualmen begann.

Die Pfanne wurde durch die FF ins Freie gebracht, das Gebäude mittels Drucklüfter rauchfrei gemacht und die verletzte Person vorsorglich durch das anwesende Rote Kreuz betreut.

Text und Bild: FF Michaelbeuern Passauer, FF Michaelbeuern Stöckl
Einsatzleiter: OFK OBI Markus Passauer
Mannschaft: 22 Mann
Polizei und Rotes Kreuz vor Ort
FF Lamprechtshausen und FF Nussdorf in Bereitschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: