Übergabe des neuen Notstromanhängers

Heute am 09.05.2018 übernahmen vier Mann unserer FF den neuen 46 kVA-Stromgenerator samt Anhänger.

Sinn dieses Anhängers ist die Aufrechterhaltung der Infrastruktur des Feuerwehrhauses  im Falle eines Stromausfalles um die Schlagfertigkeit der FF zu gewährleisten.

Auch ist es möglich, Gebäude mit geeigneten Anschlußstellen mit Notstrom über diesen Anhänger zu versorgen.

Die Kosten für dieses Gerät teilten sich der Landesfeuerwehrverband Salzburg, die Gemeinde Dorfbeuern und das Land Salzburg.

In den kommenden Wochen wird die Mannschaft auf das neue Gerät eingeschult.

Text und Bild: OBI Markus Passauer OFK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: