Einsatz “Verkehrsunfall mit verletzter Person”

Zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person rückte die FF Michaelbeuern am 23.11.2018 um 12:36 Uhr nach Thalhausen aus.

Auf der L221 Richtung Mattighofen kam aus noch unbekannter Ursache ein Klein-Pkw in Schleudern und blieb auf der Fahrbahn stehen.

Die Feuerwehr versorgte bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes die verletzte Person und reinigte im Anschluss nach Freigabe der Polizei die Fahrbahn. Die L221 musste für die Dauer der Aufräumarbeiten teilweise gesperrt werden, in weitere Folge konnte der Verkehr wechselseitig an der Einsatzstelle vorbeigeleitet werden.

Einsatzleiter: BI Herbert Weiss
Mannschaftsstärke: 15 Mann
Im Einsatz: Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei

Text: OBI Markus Passauer
Bild: FF Michaelbeuern Josef Stöckl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: