Öleinsatz L221

Zu einem Öleinsatz auf der L221 Höhe Bushaltestelle Breitenlohe wurde die FF um ca. 10:30 Uhr von der LAWZ-Salzburg über Rufempfänger alarmiert.

Aufgrund eines defekten Hydraulikschlauches eines landwirtschaftlichen Fahrzeuges wurde in diesen Bereich die Fahrbahn mit Öl verunreinigt. Ebenso war ein Teil der Zufahrt nach Breitenlohe betroffen.

Die Hauptaufgabe von uns war die Absicherung der Einsatzstelle, sowie das Säubern der Fahrbahn. Für letzteres musste die L221 für kurze Zeit gesperrt werden.

Text: FF Michaelbeuern (Passauer)
Bild: FF Michaelbeuern (Buchner, Pankratowitsch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: