LANDESFEUERWEHRBEWERB OBERALM 2022

Am vergangenen Samstag, den 02.07.2022 nahmen unsere beiden Bewerbsgruppen am Landesfeuerwehrbewerb in Oberalm teil.

Michaelbeuern 1 nutzte den Landesfeuerwehrbewerb als Probedurchgang für den anstehenden Bundesfeuerwehrbewerb in St. Pölten, für welchen sie sich heuer qualifizieren konnten.

Der Feuerwehrleistungsbewerb setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Zu Anfang führen neun Teilnehmer einen Löschangriff auf der Bewerbsbahn durch, bei welchem das richtige Kuppeln der Saugschläuche, die Verlegung einer Zubringleitung sowie das Aufbauen zweier Angriffsleitungen unter Beweis gestellt werden müssen. Der zweite Teil besteht aus einem Staffellauf bei dem acht Teilnehmer, durch mehrfaches Übergeben eines Strahlrohres über eine längere Distanz ins Ziel bringen müssen.
Diese Disziplinen können in Bronze, bei dem die verschiedenen Positionen im Vorhinein fixiert sind sowie in Silber, bei welchem die Positionen kurz vor Beginn des Bewerbes ausgelost werden, absolviert Durch erfolgreiches Absolvieren beider Durchgänge werden die Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze oder Silber erlangt.

Michaelbeuern 2 gelang es beide Durchgänge erfolgreich abzuschließen.

Wir gratulieren unseren Kameraden recht herzlich zum bronzenen sowie silbernen Feuerwehrleistungsabzeichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

%d Bloggern gefällt das: