Frühjahrsübung 2022 „Brand Landwirtschaftliches Objekt“

Am vergangenen Samstag, dem 23.04.2022, fand unsere alljährliche Frühjahrsübung statt. Heuer durften wir diese im Wirtschaftsgebäude der Familie Eder in Dorfbeuern abhalten.
Das Szenario der heurigen Übung lautete „Brand Landwirtschaftliches Objekt mit mehreren vermissten Personen“, dieses wurde in Alarmstufe 1 abgewickelt.

Um die durch den Übungsleiter gestellten Aufgaben abzuarbeiten, wurde von der Feuerwehr Michaelbeuern mittels drei Fahrzeugen und 31 Mann/Frau zum Übungsobjekt ausgerückt. Durch die
Pumpe Michaelbeuern wurde die Wasserversorgung vom nahe gelegenen „Leitner Weiher“ mittels Relaisleitung zu Tank Michaelbeuern sichergestellt. Zeitgleich begonnen zwei Atemschutztrupps mit der Personensuche mittels Wärmebildkamera und der Brandbekämpfung im Inneren des Wirtschaftsgebäudes. Im Außenbereich wurde mittels C-Löschleitungen die richtige Handhabung der Strahlrohre und das richtige Löschen von außen beübt.

Nachdem alle Personen aus dem Gebäude gerettet werden konnten und alle Übungsziele erfolgreich abgearbeitet worden sind, wurde die Übung nach zirka einer Stunde beendet. Im Anschluss wurde bei einer Nachbesprechung die Übung vom Beobachter und dem Übungsleiter bewertet und hilfreiche Rückmeldungen konnten an die Teilnehmer gegeben werden.

Die Feuerwehr Michaelbeuern bedankt sich bei der Familie Eder aus Dorfbeuern, für die zur Verfügungstellung des Übungsobjektes und die Getränkespende, ebenfalls ergeht ein Dankeschön an die zahlreich erschienen Kameraden der Feuerwehr Michaelbeuern.

Text: FF Michaelbeuern
Bildmaterial: Rehrl Daniel, Pankratowitsch Thomas, Weiss Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: