Abschlussübung der FF

Am 30.11.2017 wurde die letzte Übung des Jahres 2017 der FF-Michaelbeuern abgehalten.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person, wobei ein PKW einen Abhang abrutschte und eine Person zwischen KFZ und einem Baum einklemmte.

Es galt die Unfallstelle abzusichern, das KFZ gegen Abrutschen zu sichern, Beleuchtung aufzubauen, den Brandschutz herzustellen und die verletzten Personen zu retten.

Ebenfalls wurden bei dieser Übung die neuen Digitalfunkgeräte verwendet und das Funknetz im Raum Michaelbeuern-Grub erprobt.

Text und Bild: FF Michaelbeuern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: